Fortbildung

Fortbildung „Lernen im Schulgarten: Die Praxis“, Görres-Gymnasium, Koblenz,
03. November 2011, 9-16 Uhr

Am Donnerstag, 03. November 2011, trafen sich interessierte Lehrkräfte des GenerationenSchulgarten-Netzwerkes Koblenz im Görres-Gymnasium in Koblenz. Gemeinsam wurden Fragen beantwortet und Erfahrungen ausgetauscht.
Was kann man mit SchülerInnen im Schulgarten machen? Mit welchen Projekten fängt man an? Wie gestalte ich den Unterricht im Schulgarten? In der Fortbildung berichteten Herr Reinhard Marquardt (Schulleiter a.D. der Frauenwaldschule Bad Nauheim mit langjähriger Schulgarten-Erfahrung, Autor von Schulgarten-Büchern) und Brigitte Kleinod (Gartenplanerin mit Erfahrung im Schulgarten-Unterricht und in der Jugendarbeit, Gartenbuchautorin) aus ihrer langjährigen Praxis, wie der Schulgarten als ganzheitlicher Lern- und Lebensort genutzt werden kann.

Zurück